Projekte

Nachfolgend finden Sie Informationen zu einer Auswahl von Projekten, an denen ich in den letzten Jahren als Selbständiger bzw. Angestellter gearbeitet habe. Das Profil steht auch als Download bereit: Deutsch Englisch

Gewerbliche Projekte

Data Lineage von SAS Produktionssystemen

Produktionsüberführung Analyse-System Kreditrisiko

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2019 – 06/2019)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Analyse und Aufbereitung von SCAPROC Logdateien Überführung historisch gewachsener Code in Produktion
DV-Basis:
SAS (Base, Macro, SQL), Perl, Unix, ALM

Wartung eines Code-Generators für das Regulatorische Berichtswesen

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2018 – 11/2018)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Wartung eines Code-Generators zur Berichterstellung Übersetzung von Excel-Spezifikationen nach SAS Code Vorbereitung für neueste Anforderungen neue Funktionalität stark gestiegene Berichtskomplexität
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Implementierung AnaCredit Reporting für Bundesbank / EZB

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (10/2016 – 12/2017)
Rolle(n):
SAS-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Technische Implementierung AnaCredit Design und Implementierung der technischen Lösung Erstellung Reporting-Tabellen aus vorbereitetem DataMart Bereitstellung für den Datenversand
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Code Refactoring und System Performance Tuning

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (10/2015 – 09/2016)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Software-Qualitätssicherung Code-Standardisierung Modularisierung Code- und Ablaufoptimierung Process Streamlining ab 01/2016 Betrieb der Testplattform für die gesamte SAS-seitige ETL-Strecke im Kreditrisiko (Tests aller Algorithmen)
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Generative Programmierung im regulatorischen Berichtswesen

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2014 – 09/2015)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Technische Implementierung COREP Analyse, Design und Implementierung der technischen Lösung Compilerentwicklung zur Übersetzung nach SAS generierter Code: > 1 Mio Zeilen optimiert
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Jira

Global Credit Risk Reporting

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (06/2007 – 12/2010)
Rolle(n):
SAS-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung ETL Processing Rohdaten nach Oracle (TXT/CSV, XML, SFTP, …) Basel II Reporting (1. Säule / technisch / XML & XBRL) Bundesbank Feedback Processing (XML) Management Metadaten Entwicklung Shell-Scripts Versionskontrolle mit CVS OnCall Support 24×7 Schicht
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Solaris, Oracle, Jira

Financial Data Warehouse

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (05/2012 – 12/2013)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung Analyse, Design und Implementierung ETL-Prozesse Entwicklung von Simulationsmodellen Standardisierung der Entwicklungstests Entwicklung Code-Generatoren für regulatorische Anforderungen
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Jira

Continuous Enhancements

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2011 – 04/2012)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung Implementierung von Simulationsmodellen Standardisierung Entwicklung
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Oracle, Jira

Customer Relationship Management Suite / Data Warehouse

Dauer:
24 Monate, 19 Personen aus 6 Ländern
Rolle(n):
Projektmanager, ETL-Entwickler
Aufgaben:
Anpassung und Deployment unternehmensweite CRM-Lösung Führung Web-Entwicklerteam, ETL Team Koordinierung Fachspezialisten Integration mit existierenden Geschäftssystemen und dem Enterprise DW Standardisierung der Geschäftsprozesse Entwicklung und Ausführung Testpläne inkl. User Acceptance Test
DV-Basis:
SAS (Base, SCL, htmSQL, broker), JSP, Apache, Tomcat, Linux

Einführung Release- und Projektmanagement

Kunde:
EOS KSI Inkasso Deutschland GmbHBad Rappenau 08/2007
Rolle(n):
Managementberater (Geschäftsführung)
Aufgaben:
Analyse zur Verbesserung der Software-Entwicklung Unterstützung bei Einführung Release- und Projektmanagement Bereich: Customer IT der Produktentwicklung Kundenanbindung B2B-Inkasso
DV-Basis:
SAP-Umfeld, MS Project 2007, Visio 2007

Projektarbeit als Angestellter

Angestellt bei SAS Institute GmbH, EMEA HQ, Heidelberg

IT Project Management Framework

Dauer:
4 Monate, 1 Person
Rolle(n):
Manager, Entwickler
Aufgaben:
Entwicklung eines Project Management Framework Definition, Implementierung, Support und RollOut Ziel: Standardisierung des IT Projektmanagement (international) Basierend auf PMI PMBOK (R) Guide Anpassung an Corporate Culture Erstaufbau PMO Project Management Office
DV-Basis:
HTML, Windows

SAS Message Queue System

Dauer:
8 Monate, 3 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, SAS Entwickler
Aufgaben:
Entwicklung eines Message Queue Systems automatisches Synchronisieren und Replizieren von verteilten SAS-Instanzen Systembrücke von/nach Oracle durch Kommunikation mit IBM MQ Series
DV-Basis:
SAS (Base, AF/SCL), Java Message Service

Events Management System für Benutzerkonferenzen

Dauer:
2 Phasen über 12 Monate, 7 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Business Analyst, ETL-Entwickler
Aufgaben:
Paper Stream und Meeting Management für Benutzerkonferenzen Führung des Web-Entwicklerteams Koordinierung der Fachspezialisten Definition und Entwicklung der webbasierten Lösung Entwicklung Scheduling Conflict Management Entwicklung der Schnittstelle zu Liefersystemen
DV-Basis:
SAS, MySQL, JSP / Struts, Linux

Skills & Competencies Management System

Dauer:
Mehrphasig über 12 Monate, 3 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Business Analyst
Aufgaben:
Implementierung globales Skills- und Kompetenzen-System Bereiche: Consulting, Education und Technical Support Ziel: Identifizierung von Personal für internationale Projekte Führung des Web-Entwicklerteams und der Fachspezialisten Schnittstellen-Entwicklung zu weiteren Unternehmenssystemen
DV-Basis:
SAS, MySQL, JSP / Struts, HPUX

Corporate Address System

Dauer:
10 Monate, 2 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Designer, DQ Web Report Entwickler
Aufgaben:
Neuentwicklung eines Kunden/Stammdaten-Systems Führung des Entwicklerteams Planung und Ausführung Release-Management Koordination nutzender Drittsysteme Entwicklung Web Reports zur Analyse & Verbesserung der Datenqualität
DV-Basis:
SAS (Base, Macro, AF/SCL, htmSQL, Broker, DQ/Cleanse), Unix Shell Script, HPUX
IT-Beratung, Entwicklung, Schulung

Log File Harvest: Werkzeug zur Analyse von SAS Logdateien

Ziel:
Entwicklung einer kommerziellen Anwendung, 08/2019 – 12/2019
Funktionen:
Desktop-Tool zur interaktiven Analyse von Logdateien: Fehlermeldungen einzelner Logs und Jobketten, Datenfluss auf Tabellenebene, Analyse Laufzeit CPU vs Echtzeit, Analyse der Hierarchie von Makro- und Include-Dateien, Code- Erzeugung aus Log, etc. Das Werkzeug wurde über ca. 9 Jahre für interne Nutzung entwickelt (Support SI-Tests und Betrieb, Verstehen von historischem Programmcode, Dokumentation von ETL-Ketten, …), während 2HJ 2019 Refactoring / Redesign für kommerziellen Vertrieb.
Stand:
Vorbereitung öffentlicher Beta-Test, juristische Beratung bzgl. rechtlicher Dokumente wie Lizenzvertrag und AGB, Entwicklung Webseite für das Produkt, Entwicklung User Manual.

Projekte

Nachfolgend finden Sie Informationen zu einer Auswahl von Projekten, an denen ich in den letzten Jahren als Selbständiger bzw. Angestellter gearbeitet habe. Das Profil steht auch als Download bereit: Deutsch Englisch

Gewerbliche Projekte

Data Lineage von SAS Produktionssystemen

Produktionsüberführung Analyse-System Kreditrisiko

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2019 – 06/2019)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Analyse und Aufbereitung von SCAPROC Logdateien Überführung historisch gewachsener Code in Produktion
DV-Basis:
SAS (Base, Macro, SQL), Perl, Unix, ALM

Wartung eines Code-Generators für das Regulatorische

Berichtswesen

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2018 – 11/2018)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Wartung eines Code-Generators zur Berichterstellung Übersetzung von Excel-Spezifikationen nach SAS Code Vorbereitung für neueste Anforderungen neue Funktionalität stark gestiegene Berichtskomplexität
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Implementierung AnaCredit Reporting für Bundesbank / EZB

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (10/2016 – 12/2017)
Rolle(n):
SAS-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Technische Implementierung AnaCredit Design und Implementierung der technischen Lösung Erstellung Reporting-Tabellen aus vorbereitetem DataMart Bereitstellung für den Datenversand
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Code Refactoring und System Performance Tuning

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (10/2015 – 09/2016)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Software-Qualitätssicherung Code-Standardisierung Modularisierung Code- und Ablaufoptimierung Process Streamlining ab 01/2016 Betrieb der Testplattform für die gesamte SAS- seitige ETL-Strecke im Kreditrisiko (Tests aller Algorithmen)
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, ALM

Generative Programmierung im regulatorischen

Berichtswesen

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2014 – 09/2015)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Technische Implementierung COREP Analyse, Design und Implementierung der technischen Lösung Compilerentwicklung zur Übersetzung nach SAS generierter Code: > 1 Mio Zeilen optimiert
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Jira

Global Credit Risk Reporting

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (06/2007 – 12/2010)
Rolle(n):
SAS-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung ETL Processing Rohdaten nach Oracle (TXT/CSV, XML, SFTP, …) Basel II Reporting (1. Säule / technisch / XML & XBRL) Bundesbank Feedback Processing (XML) Management Metadaten Entwicklung Shell-Scripts Versionskontrolle mit CVS OnCall Support 24×7 Schicht
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Solaris, Oracle, Jira

Financial Data Warehouse

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (05/2012 – 12/2013)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung Analyse, Design und Implementierung ETL-Prozesse Entwicklung von Simulationsmodellen Standardisierung der Entwicklungstests Entwicklung Code-Generatoren für regulatorische Anforderungen
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Jira

Continuous Enhancements

Kunde:
Kreditinstitut Frankfurt am Main (01/2011 – 04/2012)
Rolle(n):
SAS- & Perl-Entwickler, IT-Berater
Aufgaben:
Planung und Umsetzung Implementierung von Simulationsmodellen Standardisierung Entwicklung
DV-Basis:
SAS (Base, Macro), Perl, Unix, Oracle, Jira

Customer Relationship Management Suite / Data Warehouse

Dauer:
24 Monate, 19 Personen aus 6 Ländern
Rolle(n):
Projektmanager, ETL-Entwickler
Aufgaben:
Anpassung und Deployment unternehmensweite CRM-Lösung Führung Web-Entwicklerteam, ETL Team Koordinierung Fachspezialisten Integration mit existierenden Geschäftssystemen und dem Enterprise DW Standardisierung der Geschäftsprozesse Entwicklung und Ausführung Testpläne inkl. User Acceptance Test
DV-Basis:
SAS (Base, SCL, htmSQL, broker), JSP, Apache, Tomcat, Linux

Einführung Release- und Projektmanagement

Kunde:
EOS KSI Inkasso Deutschland GmbHBad Rappenau 08/2007
Rolle(n):
Managementberater (Geschäftsführung)
Aufgaben:
Analyse zur Verbesserung der Software-Entwicklung Unterstützung bei Einführung Release- und Projektmanagement Bereich: Customer IT der Produktentwicklung Kundenanbindung B2B-Inkasso
DV-Basis:
SAP-Umfeld, MS Project 2007, Visio 2007

Projektarbeit als Angestellter

Angestellt bei SAS Institute GmbH, EMEA HQ, Heidelberg

IT Project Management Framework

Dauer:
4 Monate, 1 Person
Rolle(n):
Manager, Entwickler
Aufgaben:
Entwicklung eines Project Management Framework Definition, Implementierung, Support und RollOut Ziel: Standardisierung des IT Projektmanagement (international) Basierend auf PMI PMBOK (R) Guide Anpassung an Corporate Culture Erstaufbau PMO Project Management Office
DV-Basis:
HTML, Windows

SAS Message Queue System

Dauer:
8 Monate, 3 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, SAS Entwickler
Aufgaben:
Entwicklung eines Message Queue Systems automatisches Synchronisieren und Replizieren von verteilten SAS-Instanzen Systembrücke von/nach Oracle durch Kommunikation mit IBM MQ Series
DV-Basis:
SAS (Base, AF/SCL), Java Message Service

Events Management System für Benutzerkonferenzen

Dauer:
2 Phasen über 12 Monate, 7 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Business Analyst, ETL-Entwickler
Aufgaben:
Paper Stream und Meeting Management für Benutzerkonferenzen Führung des Web-Entwicklerteams Koordinierung der Fachspezialisten Definition und Entwicklung der webbasierten Lösung Entwicklung Scheduling Conflict Management Entwicklung der Schnittstelle zu Liefersystemen
DV-Basis:
SAS, MySQL, JSP / Struts, Linux

Skills & Competencies Management System

Dauer:
Mehrphasig über 12 Monate, 3 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Business Analyst
Aufgaben:
Implementierung globales Skills- und Kompetenzen-System Bereiche: Consulting, Education und Technical Support Ziel: Identifizierung von Personal für internationale Projekte Führung des Web-Entwicklerteams und der Fachspezialisten Schnittstellen-Entwicklung zu weiteren Unternehmenssystemen
DV-Basis:
SAS, MySQL, JSP / Struts, HPUX

Corporate Address System

Dauer:
10 Monate, 2 Personen
Rolle(n):
Projektmanager, Designer, DQ Web Report Entwickler
Aufgaben:
Neuentwicklung eines Kunden/Stammdaten-Systems Führung des Entwicklerteams Planung und Ausführung Release-Management Koordination nutzender Drittsysteme Entwicklung Web Reports zur Analyse & Verbesserung der Datenqualität
DV-Basis:
SAS (Base, Macro, AF/SCL, htmSQL, Broker, DQ/Cleanse), Unix Shell Script, HPUX

Log File Harvest: Werkzeug zur Analyse von SAS Logdateien

Ziel:
Entwicklung einer kommerziellen Anwendung, 08/2019 – 12/2019
Funktion:
Desktop-Tool zur interaktiven Analyse von Logdateien: Fehlermeldungen einzelner Logs und Jobketten, Datenfluss auf Tabellenebene, Analyse Laufzeit CPU vs Echtzeit, Analyse der Hierarchie von Makro-/Include-Dateien, Code-Erzeugung aus Log, etc. Das Werkzeug wurde über ca. 9 Jahre für interne Nutzung entwickelt (Support SI-Tests und Betrieb, Verstehen von historischem Programmcode, Dokumentation von ETL-Ketten, …), während 2HJ 2019 Refactoring / Redesign für kommerziellen Vertrieb.
Stand:
Vorbereitung öffentlicher Beta-Test, juristische Beratung bzgl. rechtlicher Dokumente wie Lizenzvertrag und AGB, Entwicklung Webseite für das Produkt, Entwicklung User Manual.